Liebe Besucher unserer Homepage,


Elmar Etzel, Vorsitzender des SPD-Ortsvereins

herzlich Willkommen auf der Homepage des SPD-Ortsvereins in Neustadt an der Aisch.

Die SPD Neustadt an der Aisch ist die politische Kraft, die für eine an der Realität und den Bedürfnissen der Menschen orientierte Politik steht. Unsere Freunde und unsere Mitglieder engagieren sich mit Herzblut in den Arbeitsgemeinschaften des Ortsvereins, im Vorstand und den verschiedenen Gremien. Einige haben das schon in Jahrzehnte langer Arbeit bewiesen. Wir wollen auch weiterhin für Sie da sein. 

Gemeinsam wollen wir arbeiten, für eine starke Stadt in einem starken Landkreis.

Dafür stehen wir! Dafür brauchen wir weiterhin Ihr Vertrauen und Ihre Unterstützung. Wir freuen uns über Ihr Interesse an unserer Arbeit.

 

Ihr

Elmar Etzel (Vorsitzender)

 
 

70 Jahre Bayerische Verfassung und Erinnerung an Dr. Wilhelm Hoegner 03.12.2016 | Landespolitik


Wir feiern 70 Jahre Bayerische Verfassung und erinnern uns dankbar an Dr. Wilhelm Hoegner, Bayrischer Ministerpräsiden von 1945-1946  und von 1954-1956.

Er musste als sozialdemokratischer Reichstagsabgeordneter 1933 vor den Nazischergen fliehen. Im Exil in der Schweiz verfasste er einen Verfassungsentwurf, der größtenteils in der heutigen Verfassung des Freistaates Bayern aufgegangen ist, weswegen er als „Vater der bayerischen Verfassung“ gilt.

Veröffentlicht am 03.12.2016

 

Trauer um Rudi Götz 01.12.2016 | Lokalpolitik


Wer so gewirkt im Leben,
wer so erfüllte seine Pflicht
und stets sein Bestes hat gegeben,
für immer bleibt er euch ein Licht.

 

Veröffentlicht am 01.12.2016

 

Länderfinanzausgleich neu geregelt - Bund darf zukünftig im Bereich Bildung investieren 20.10.2016 | Bundespolitik


Am vergangenen Donnerstag haben hat die SPD im Koalitionsausschuss den Widerstand von CDU und CSU gegen das Gesetz für mehr Lohngerechtigkeit überwunden – endlich wird es wirksame Maßnahmen geben, damit Frauen nicht länger 21% weniger Lohn bekommen als Männer. Heute ist es den SPD-Ministerpräsidentinnen und -Ministerpräsidenten gelungen, die Finanzen der Bundesländer zu sichern – damit es auch in Zukunft genug Geld für Lehrerinnen und Lehrer, Polizistinnen und Polizisten und Investitionen gibt. Wir wissen: Nur wenn wir die Solidarität zwischen den Ländern beibehalten, können wir den Zusammenhalt in Deutschland stärken.
 

Veröffentlicht am 20.10.2016

 

Neustadt familienfreundlich gestalten 12.10.2016 | Lokalpolitik


Der Stadtrat hat in seiner Sitzung am 14.09.2016 diskutiert, ob die Garagen- und Stellplatzsatzung den Gegebenheiten angepasst werden soll. In der Stellplatzsatzung ist festgelegt, wie viele Stellplätze für Wohnungen und Häuser, jedoch auch für Geschäfte oder beispielsweise Sportstätten vom Eigentümer zur Verfügung gestellt werden müssen. Die gültige Regelung stammt aus dem Jahr 1992 und wurde von Altbürgermeister Mück auf den Weg gebracht.
Die Zahl der Kraftfahrzeuge in der Stadt hat sich seit den 1990iger Jahren nahezu verdoppelt. Eine Anpassung an diese Gegebenheiten würde bedeuten, dass in Zukunft die Anzahl der erforderlichen Stellplätze pro Wohneinheit erhöht oder alternativ die Quadratmeteranzahl pro benötigtem Stellplatz reduziert werden würde.
Eine Neufassung der Stellplatzsatzung würde selbstverständlich nur in  Neubaugebieten gelten.  Aus Sicht der SPD Neustadt besteht kein dringlicher Anlass, die aktuell geltende Satzung anzupassen.

 

Veröffentlicht am 12.10.2016

 

Einladung: Bürgeroffene Arbeitskreise bei der SPD Neustadt 30.09.2016 | Veranstaltungen


Arbeitskreise sind für die SPD Neustadt nichts Neues! Bereits im Oktober 2013 wurden mehrere Arbeitskreise gegründet. Ziel war es, Themen zu finden und auszugestalten, die Neustadt und die Ortsteile weiterentwickeln und das Zusammenleben fördern. Aus dem Arbeitskreis Verkehr heraus entstand zum Beispiel die Idee des Anrufsammeltaxis und das Verkehrskonzept rund um die Bismarckstraße.

 

Veröffentlicht am 30.09.2016

 

RSS-Nachrichtenticker


RSS-Nachrichtenticker, Adresse und Infos.

 

Social Media

Die SPD Neustadt bei ...

Facebook:

Twitter:

Google+:

 

Mitgliedschaft

 

Umfrage

Wenn Radwege ausgebaut werden, dann bitte vor allem Richtung…

Umfrageübersicht

 

Spendenkonto

Für unsere Politik vor Ort freuen wir uns auch über finanzielle Hilfe:

Empfänger:
SPD-Ortsverein Neustadt an der Aisch
IBAN: DE04 7625 1020 0000 0147 87
BIC: BYLADEM1NEA
(Sparkasse Neustadt)
Verwendungszweck: Spende fuer die politische Arbeit des Ortsvereins

Bei Fragen hilft gerne unser Kassier weiter.

 

SPD

www.spd.de

 

meineSPD

meineSPD.net