Die AsF Neustadt an der Aisch feiert am 16.September das 40jährige Jubiläum des Kindertrempelmarktes

Arbeitsgemeinschaften

Was am 27.September 1977 mit wenigen Kindern unter den Rathausarkaden begann, ist zu einem alljährlichen Großereignis auf dem gesamten Marktplatz geworden, das mit über 120 Kindern den krönenden Abschluss im Ferienprogramm unserer Stadt bildet.

Vor 40 Jahren hat die damalige Neustädter AsF-Vorsitzende und spätere Frauenpolitische Sprecherin der SPE-Fraktion im Europäischen Parlament, Lissy Gröner, ihre Idee anlässlich des Internationalen Kindertags in die Tat umgesetzt: ein Tempelmarkt, ausdrücklich nur für die Kinder – mit dem Ziel, Kinder stark zu machen.

Denn wer für seine Rechte eintreten kann, entwickelt wichtigen Selbstschutz. Von Anfang an ging es nicht nur darum, dass Kinder ihr ausgedientes Spielzeug verkaufen, sondern auch darum, dass hier gut erhaltenes Spielzeug zu erschwinglichen Preisen erworben werden kann. Die AsF achtet stets darauf, dass kein Kriegs-„Spielzeug“ im Sortiment ist, und die großherzigen Spielzeugspenden der Trempelkinder werden von der AsF jedes Jahr an soziale Einrichtungen gegeben.

Zusätzlich zum Trempelmarkt von 8 Uhr bis 12 Uhr diesmal, für aktive und ehemalige Trempelkinder sowie für alle Interessierten:

Um 11 Uhr Ehrung von Lissy Gröner, Bildershow „40 Jahre Kindertrempelmarkt“, um 12 Uhr „Aktion Kinderrechte“ sowie großer Luftballonstart

Direkt im Anschluss daran lädt die SPD zu einem bunten FAMILIENFEST auf dem Marktplatz ein. Dann haben alle die Möglichkeit, von der Marktplatz-Gastronomie und dem SPD-Ortsverein bestens bedient, ein vielfältiges Angebot zu genießen: Ab 12.30 Uhr bis 15.30 Uhr unterhalten die fetzige Indie-Rockband Estîda und der witzige Zauberer Cartini. Wer mag kann selbst aktiv sein, tanzen, Kunst gestalten oder Spiele spielen. Zwischendurch, um 14 Uhr, kommen AsF, Bayern-SPD und unser MdB Carsten Träger zu Wort. Erst nach 15.30 Uhr werden diesmal Tische und Bänke weggeräumt.

Am Vormittag sorgt die AsF mit Getränken und selbstgebackenen Waffeln fürs leibliche Wohl; am Nachmittag gibt es Kaffee und Kuchen vom SPD-Ortsverein. Zur Vorbereitung der „Aktion Kinderrechte“ bietet die AsF im Ferienprogramm noch eine weitere Veranstaltung an: KINDERKUNST für KINDERRECHTE, mit der Künstlerin Elke Rogler-Klukas, am 11.9. von 15 bis 17 Uhr, ebenfalls auf dem Marktplatz.

 
 

Kommentare

Neue Kommentare erscheinen nicht sofort. Sie werden von der Redaktion freigegeben. Die Emailadresse wird nicht veröffentlicht.

Die Trackback-URL ist die Adresse dieser Seite.

Kommentar eingeben


Speichern

Keine Kommentare vorhanden

 

Social Media

Die SPD Neustadt bei ...

Facebook:

Twitter:

Google+:

 

Mitgliedschaft

 

Umfrage

Wenn Radwege ausgebaut werden, dann bitte vor allem Richtung…

Umfrageübersicht

 

Spendenkonto

Für unsere Politik vor Ort freuen wir uns auch über finanzielle Hilfe:

Empfänger:
SPD-Ortsverein Neustadt an der Aisch
IBAN: DE04 7625 1020 0000 0147 87
BIC: BYLADEM1NEA
(Sparkasse Neustadt)
Verwendungszweck: Spende fuer die politische Arbeit des Ortsvereins

Bei Fragen hilft gerne unser Kassier weiter.

 

SPD

www.spd.de

 

meineSPD

meineSPD.net